Turnen Vs. Training

turnen vs training

 

Die Sommerpause ist für viele spätestens jetzt vorbei. Jetzt heißt es wieder ran an den Speck, zumindest für die, die nicht im letzten Moment, gerade kurz vor dem Sommer, so Ende Mai abnehmen wollen, weil sie eine Bikinifigur wollen.

Wir haben viele davon überzeugen können, dass es sowas wie eine Sommerpause nicht gibt. Man muss ständig dranbleiben, auch im Sommer. Und JA, für die Bikinifigur wird das ganze Jahr über Gas gegeben. Mit einem Bauchgurt im Mai in Fitnessstudio zu Radeln ist leider nicht die Lösung, obwohl es von den meisten so verkauft wird. Wieso Punktuelles Abnehmen nicht funktioniert, haben wir schon mal geschrieben.

Die meisten entscheiden sich jedes Mal für eine neue Trainigsmethode. Es gibt ja verschiedene Sachen auf dem Markt. Betrachten wir zunächst den Unterschied zwischen Turnen und Trainieren.

Häufig stoßen wir auf verschiedene Anzeigen, die auf die eine oder andere Art hinweisen und versuchen, neue Kunden und Mitglieder zu gewinnen und ihnen genau das anzubieten, was sie wollen. Wir geben zu, dass wir uns hier nicht wirklich von anderen unterscheiden.

Und das aus einem sehr guten Grund! Wir möchten, dass Sie ein gutes Gefühl bei Ihrer Wahl haben. Wir möchten auch diejenigen, die bestimmte spezifische Wünsche haben, durch bestimmte Programme ansprechen.

Turnen, das meist in Verbindung mit dem Adjektiv "Gruppe" verwendet wird, deutet irgendwie auf körperliche Aktivität hin, die kein bestimmtes Endziel bzw. Ergebnis hat – Gruppenturnen, Gruppenkurs, .... Turnen wird normalerweise etwas sein, das wir tun, weil es für uns einfach ist, es ist lustig, eventuell gehen wir mit Freunden/innen hin ohne ein bestimmtes Ergebnis davon zu erwarten.

Training hat im Gegensatz zu Turnen ein spezifisches Ziel, das Endergebnis . Es wird dementsprechend für einen bestimmten Zweck ausgewählt. Spezifische sportliche Ziele oder Ergebnisse, die wir erreichen wollen. Wenn wir den Körper formen, den Muskeltonus wiederherstellen, stärker werden und überschüssiges Körperfett verlieren möchten, werden wir ein geeignetes Training auswählen. Wir reden hier vom Krafttraining in Verbindung mit einer individuellen Ernährungsanpassung.

Wenn Sie Hilfe bei der Wahl Ihrer Trainingsmethode, Hilfe benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kommen Sie auf einen Kaffee vorbei und wir beraten Sie gerne.

p.s. im Mai ist es zu Spät der richtige Zeitpunkt ist jetzt!

5 Jahre One Body Fitness

5 jahre

 

Das 5. Jubiläum rückt immer näher, somit ist wieder Story Time -> Manuel erzählt Geschichten.

Wieso machst du das? Wie bist du dazu gekommen? Woher die Idee mit dem Personal Training?

Das sind die Fragen die ich oft kriege, wenn mich die Menschen kennen lernen. Die Geschichte ist lang und nicht immer lustig. Ich erzähle aber nur das was wichtig ist.
Es geht los ...
Es war im Jahr 2006, wo ich nach einer fünfjährigen Pause, wieder Kampfkunst trainieren wollte. Da ich eh schon Judo, Jiu-Jitsu und Karate trainiert habe und nicht mehr in meiner Heimatstadt gewohnt habe, wollte ich mal (ich war gezwungen) was Neues probieren. Ich suchte nach Vereinen mit Taekwondo , da mir diese Akrobatik und Fußarbeit so gefallen hat. Ich fand einen Verein der nah an meinem Wohnblock war. Der Monatliche Beitrag war auch angemessen, also dachte ich mir, LETS GET IT ON!

Das Training war in einem Turnsaal einer Fachhochschule in Ljubljana. Zu dem Zeitpunkt war ich 26 Jahre alt und der „leichte“ Gestank in der Umkleide hat mich nicht weiter gestört, dass es keine Duschen gab auch nicht so, ich war ja nur 5 Min von der Wohnung weg, also konnte ich das verkraften. Der erste Schock kam erst im Turnsaal ... 50 Trainierende und 2 Trainer. Beim nächsten Training nur ein Trainer. Können Sie sich vorstellen, dass man da etwas lernt? Das überhaupt wer schaut ob die Ausführung eines Schlages oder eines Kicks richtig ist? Leider nur alle 10 bis 15 Minuten, wenn der Trainer seine Runde ging und wenn du Glück hattest hat er einen Fehler gesehen und ihn korrigiert. Ich war aber zum Lernen da und nicht um mich ein wenig auszupowern. Ich habe mir gedacht ok, vielleicht wird es besser. Falsch gedacht! Nach 2 Monaten habe ich aufgegeben, da ich gesehen habe, dass es nichts bringt. Ich hoffe Sie sehen vorauf ich hinaus will ... zu große Gruppen und keine Kontrolle übers Training. In der Zwischenzeit ging die Suche natürlich weiter. Dann habe ich im Internet eine Seite eines Kampfsport-Tempels ⛩gefunden, das Gebäude alleine schaute von draußen nicht so aus, aber alles was drin war .... WOW! Es war anders, es duftete nach Räucherstäbchen, es gab einen Gemeinschaftsraum, Duschen, alles im Asiatischem Stil eingerichtet, Bambus breit und weit, die Wände mit Asiatischen Motiven bemalt, usw. Du hast sofort das Gefühl gekriegt, dass es ganz anders ist. Man nannte es "das Nest des Drachen“ . Zu dem Zeitpunkt, wo ich das schreibe, habe ich Gänsehaut, da es wirklich so eine Geile Zeit damals war.

Der größte Unterschied war aber im Unterricht/Training. Der „Meister“ hat jeden korrigiert und geholfen ob du Anfänger warst oder Fortgeschrittener, er hat immer was zum ausbessern gefunden. Endlich lernte ich wieder! Es war zwar nicht mehr Taekwondo, aber noch was viel besseres, klingt zwar ähnlich ist es aber nicht ... Jeet Kune Do, das Kampfkonzept vom Bruce Lee. Es gab Gruppentraining, Kleine Gruppen bis 4 Personen und natürlich Personal Training, was ich bis dahin bei Kampfkunst nicht gekannt habe. Die ganze Stimmung war familiär. Ich fand neue Freunde, Trainingspartner, eine zweite Familie und sogar Geschäftspartner. Ich hoffe Sie können den Unterschied herauslesen und ihn sich vorstellen.

Zwei Jahre später entwarf ich ein Design für ein Fitnessstudio, das unter meinem Büro eingezogen ist. Dieses Fitnessstudio hatte dann den größten Einfluss auf das was ich heute mache. Die hatten ein ganz anderes Konzept als die meisten, dass unserem jetzigen Konzept ähnelt. Nur mit Termin und nur mit Trainer.

Wo ich im 2014 nach Feldbach gekommen bin, habe ich genau das aufbauen wollen. Eine Mischung aus beidem. Natürlich geht sowas nicht von heute auf morgen, wenn du ein ganz anderes Konzept übernimmst, was bei mir der Fall war. In 2017 geschah noch ein großer Durchbruch und zwar lernte ich meinen zuerst Mentor, dann Freund und Geschäftspartner Ales Potrc kennen. Der mir wieder gezeigt hat, dass ich zwar auf dem richtigen Weg bin, aber dass man doch noch einiges ausbessern könnte.

Und jetzt wisst ihr woher das alles was wir machen stammt... Kleine Gruppen, Große Gruppen, Personal Training, Semi-Personal, warum ich das Wissen weitergeben will, warum es mir soviel daran liegt den Menschen einfach zu helfen, wieso bei uns eine familiäre Stimmung herscht, warum wir anders sind. Wir sind ONEBODY Family.

Durchhaltevermögen, Konzentration, Freiheit.... sind die 3-Wörter die wir im "Nest des Drachen" bei jedem Training gehört haben. Durchhaltevermögen – ja nicht aufgeben, egal was kommt. Konzentration – konzentriere dich auf das was du machst und perfektioniere es. Freiheit – ist der Weg, den du gehst, indem du das was du liebst tust und lebst.

Willkommen bei ONEBODY – einfach besser leben!

p.s. Die Entwicklung geht weiter, daher können Sie wieder auf neue Ereignisse gespannt sein.

pt und mechaniker

 

Personal Training, Training in kleiner Gruppe … ist mir zu teuer, kriege ich oft zu hören. So und jetzt landen wir wieder beim Thema Auto. Warten Sie Ihr Fahrzeug beim offiziellem Service oder beim Freund der zufällig ein wenig an Autos herum bastelt? Wo müssen Sie trotzdem hin wenn doch ein größeres Problem auftaucht? Richtig ... zum authorisiertem Händler mit Service. Gibt es einen Unterschied in der Dienstleistung? Ist der höhere Preis gerechtfertigt? Also da wo ich mein Auto hinbringe schon.
Die Mechaniker müssen Schulungen machen, damit Sie auf dem neusten Stand sind
Der Mechaniker trägt die Verantwortung für die Dienstleistung
Ich kriege ein Ersatzfahrzeug
Mein Auto wird gewaschen
Ich habe ein digitales Servicebuch
Ich kriege eine Nachricht wann mein Auto wieder zum Service muss
Autoclub Gebühren kann ich mir sparen, da dieser Service Europaweit inkludiert ist!

Das sind nur einige Vorteile ...
Für sowas zahlen Sie gerne einen höheren Stundensatz, nehme ich an. ABER ES IST FÜR IHR AUTO UND NICHT FÜR SIE

Denken Sie, dass es bei Personal Trainern anders ist? Ich rede jetzt halt von unsrem Studio ...
Wir besuchen regelmäßig Fortbildungen, die nicht gratis sind
Wir bieten Support auch außerhalb der Öffnungszeiten
Wir schreiben Trainingspläne außerhalb der Trainingszeiten
Wir suchen nach Lösungen für unsere Kunden außerhalb der Arbeitszeit
Handtücherservice ist inklusive
Keine Extragebühren fürs Studio
Wir machen mit den Kunden Termine aus und erinnern die Automatisch per Email
Wir begleiten die Kunden bei ihrem Weg zum Ziel
Wir motivieren beim Training und außerhalb
Wir geben unser Wissen in Form von Workshops weiter

Auch das alles Aufgezählte ist nur ein Bruchteil von dem was wir bieten.

Wieviel sind Sie es sich wert? Was kriegen Sie für den Preis den Sie zahlen?

Wenn Sie sich fürs Training, Fitness oder gesunden Lebensstil gar nicht interessieren, können wir Sie nicht dazu zwingen, obwohl es wahrscheinlich wichtig für Sie wäre, wie die Wartung Ihres Fahrzeuges. Sie könnten auch sagen, das andere auch ohne Fitness leben und denen fehlt auch nichts uns sind kerngesund, obwohl sie 20 Kilo zu viel haben. Wie können Sie wissen, dass auch Sie dieses Glück haben? Wenn wir ehrlich sind .... Sie brauchen keinen Trainer und Sie brauchen keinen Mechaniker. Sie können es alleine schaffen. Vielen Menschen gelingt es auch abzunehmen, ihren Lifestyle zu ändern, ihr Auto zu reparieren, Öl und Reifen zu wechseln. Mit einem Trainer erreichen Sie Ihr Ziel leichter, aber es ist völlig verständlich, dass sich das nicht jeder leisten kann.

Zuerst muss der Wunsch da sein... fragen Sie sich selber ... Wie sehr wünschen Sie sich gesund zu sein? Wie sehr wünschen Sie sich fitter zu sein? Wie sehr wünschen Sie sich 10 Kilo weniger zu haben? Dann kommt erst alles andere -> Durchhaltevermögen, Geduld und etwas an Organisation ihres Alltages.

Vermeiden Sie aber bitte den Fehler den die meisten machen. Lernen Sie aus Fehler anderen. Starten Sie nicht mit einer Diät aus einer Zeitschrift, Internet oder einem Produkteverkäufer. Der Start sollte bei Ihnen in der Küche Passieren, danach eine Art der Bewegung suchen die Ihnen Spaß macht und die Sie regelmäßig ausüben können. Vielleicht kommen Sie ja zu uns und beginnen Ihren weg unter Professioneller Anleitung.

Ich verstehe, dass es ein Personal Trainer zu haben Luxus ist, aber wenn wir alle nachdenken wofür wir so alles Geld verprassen ... Wenn Sie einen Personal Trainer buchen möchten und Sie es sich in diesem Moment nicht leisten können, versuchen Sie, mindestens ein paar Monate lang dafür zu sparen. Innerhalb von den ersten drei Monaten kann ein Trainer Ihnen das Startwissen geben, das Sie dringend benötigen um selbst weiter zu machen.

Aber wie schon gesagt ... zuerst muss ein Wunsch bestehen, sonst finden wir schon eine Ausrede, warum gerade jetzt dieser Zeitpunkt schlecht ist

prioritäten

 

Aber ich habe doch keine Zeit... das ist die NEUE Ausrede im Sinne „der Hund hat meine Hausaufgaben gefressen“

Es ist nur eine Frage der Prioritäten und der Zeitorganisation. Ich gebe Ihnen mein Beispiel. Wie Sie wissen bin ich selbstständig, ein Wort das genau den Zustand beschreibt ... SELBST UND STÄNDIG ! Mein Tag fängt um 5.20 an und endet um 21.00 oder später. In der Zeit muss ich frühstücken, zum Studio fahren und um 6.30 sind die ersten Kunden da, und es geht mit den Trainings los. Dazwischen gibt es nur eine Mittagspause. Und genau da nehme ich mir die Zeit um zu trainieren, geht aber auch nicht immer, da ich in der Mittagspause auch nicht immer frei bin. Aber wenn, dann bin ich nicht da, ich bin unerreichbar, es ist meine eigene Welt, mein Happy Place, happy Moment ... Zeit zum Abschalten, meine Antistress Therapie!
„Du trainierst ja die ganze Zeit“ .... Was du nicht sagst?!
Eben NICHT! Ich versuche 3-4x pro Woche zu Trainieren. Den nur die Kontinuität sorgt auf längere Zeit für Muskeladaptation.
1.Krafttraining erhöht die Größe und Menge der kraftvollen, schnell zuckenden Fasern. Diese Verschiebung verbessert die Kraft und Stärke der Muskeln und erhöht auch die Hypertrophie oder Größe.
2.Anaerobe (Krafttraining) Aktivität ist im Vergleich zu aeroben (Cardio) Workouts kurzlebig, da Sauerstoffmangel eine Milchsäureproduktion auslöst. Der Aufbau von Laktat verursacht Müdigkeit und zwingt Sie, eine Pause von der Übung zu machen. Desto mehr Sie Trainieren, desto größer ist Ihre Toleranz gegenüber hohen Milchsäurespiegeln. Dies verbessert die Kraft und Muskelausdauer.
3.Diese Art von Training steigert auch den ATP-Spiegel, die primäre Energiequelle in den Muskeln, sowie das CP, Kreatin-phosphat, das schnell in ATP umgewandelt und für die Energiegewinnung verwendet werden kann. Der Kreatin-spiegel steigt ebenfalls an, wodurch Energie für die Muskelkontraktion bereitgestellt wird.
4.Workouts, die etwa 60 Minuten dauern, lösen wichtige hormonelle Veränderungen aus, einschließlich einer Steigerung der Produktion von Testosteron und Wachstumshormon. Diese zusammen mit anderen Hormonen sind für die Erhöhung der Muskelhypertrophie notwendig.

Nach dem Training muss ich noch essen ... Was? Ja, dass was ich mir, wenn ich um 21.00 nach Hause komme für den nächsten Tag koche/vorbereite

Training ist keine Strafe, sondern ein Privileg der Menschen, die es ausführen können.

Wie schaut Ihr Tag aus? Planen Sie ihn oder lassen Sie ihn auf Sie zu kommen? Gehört Ihre Gesundheit zu Ihren Prioritäten? Wenn Sie denken Sie haben keine Zeit zum Trainieren, schreiben Sie mir und wir werden gemeinsam Ihren Tag optimieren Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder PN.

Tortilla Manolo

tortilla

 

Ich esse gerne gut und nicht irgendwas, was mir gerade unter die Finger kommt. Da wir im Studio nur eine Mikrowelle haben, koche ich vor. Somit habe ich immer die Nährstoffe die ich brauche.

Wenn man für sein Essen nicht sorgt, dann passiert meistens, dass man schon hungrig einkaufen geht. Im Supermarkt werden wir dann vom Appetit gesteuert, was meistens schlecht für uns ist, da wir Sachen kaufen, die für uns nicht notwendig sind. Zumindest nicht um den Täglichen Bedarf (Hunger) zu stillen, sondern eher den Appetit der mit unseren Augen kooperiert

Aber was soll ich dann im Supermarkt kaufen? Fragen die Kunden meistens ... alle die im Außendienst tätig sind verstehen was ich meine

Ein Supermarkt bietet meisten alles was wir brauchen, es gibt von Frisch zubereiteten Salaten, 3-4 Sorten Fleisch (Rind findet man selten) – wenn ich zwischen Schwein und Huhn wählen muss, wähle ich Huhn, Roggenbrot als eine gute Kohlehydraten-Quelle gibt es auch überall. Für einen Snack reicht auch eine Banane mit einem Eiweißshake, den man jetzt auch überall kaufen kann.

Soll ich dann jeden Tag das gleiche essen? Nein, natürlich nicht, aber besser als Croissant mit Coffee to GO, sind diese Optionen sicher.

Hier ein schnelles Rezept zum Vorkochen. Tortilla MANOLO
100g Hühnerbrust Streifen
1x Tortilla Wrap von Santa Maria (gibt es bei jedem Billa) achtet drauf das die 40g Wraps sind (die kleineren)
100g Beliebiges Gemüse - Tomaten, Grüner Salat, Bohnen, Paprika, Mais, Karotten, usw.
Etwas Parmesan
Mit gekauften Soßen vorsichtig (ist viel Zucker drin) -> Vielleicht selber eine machen ... 1 Esslöffel Joghurt und Gewürze dazu

Nährwerte: bis 300Kalorien, 20g Protein, Fett wieder nur soviel wie es nötig ist zum Anbraten (halber TL), 40g Kohlehydrate

Den Wrap können Sie sich in eine Tupperdose geben oder in Alufolie wickeln. Kalt oder Warm Essen

Wieso unbedingt Gemüse? Darum!
Der Verzehr von Gemüse bietet viele gesundheitliche Vorteile - Menschen, die im Rahmen einer insgesamt gesunden Ernährung mehr Gemüse und Obst essen, haben ein geringeres Risiko für einige chronische Krankheiten. Gemüse liefert wichtige Nährstoffe für die Gesundheit und den Erhalt Ihres Körpers.

Die meisten Gemüsesorten sind von Natur aus fett- und kalorienarm. Gemüse ist eine wichtige Quelle für viele Nährstoffe, darunter Kalium, Ballaststoffe, Folsäure, Vitamin A und Vitamin C.

Kaliumreiche Diäten können zur Aufrechterhaltung eines gesunden Blutdrucks beitragen. Zu den pflanzlichen Kaliumquellen zählen Süßkartoffeln, weiße Kartoffeln, weiße Bohnen, Tomatenprodukte (Paste, Sauce und Saft), Sojabohnen, Spinat, Linsen und Käferbohnen,...

Ballaststoffe aus Gemüse tragen als Teil einer insgesamt gesunden Ernährung zur Senkung des Cholesterinspiegels im Blut bei und können das Risiko für Herzerkrankungen senken. Ballaststoffe sind wichtig für eine gute Darmfunktion. Faserhaltiges Gemüse sorgt für ein sattes Gefühl mit weniger Kalorien.

Folsäure hilft dem Körper, rote Blutkörperchen zu bilden. Frauen im gebärfähigen Alter, die schwanger werden können, sollten ausreichend Folsäure aus Lebensmitteln und zusätzlich 400 µg synthetische Folsäure aus angereicherten Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln zu sich nehmen. Dies verringert das Risiko von Neuralrohrdefekten, Spina bifida und Anenzephalie während der Entwicklung des Fötus.

Vitamin A hält Augen und Haut gesund und schützt vor Infektionen.
Vitamin C heilt Schnitt- und andere Wunden und hält Zähne und Zahnfleisch gesund, trägt dazu bei, dass das Eisen vom Körper aufgenommen wird.

Eine Ernährung, die reich an Obst und Gemüse ist, kann das Risiko für Herzerkrankungen, einschließlich Herzinfarkt und Schlaganfall, verringern. Die Ballaststoffe aus dem Gemüse schützen auch vor Entwicklung des Adipositas und Diabetes Typ-2.
Kaliumreiches Gemüse und Obst als Teil einer gesunden Ernährung können den Blutdruck senken, das Risiko für die Entstehung von Nierensteinen verringern und den Knochenschwund verringern.
Der Verzehr von Gemüse mit einem geringeren Kaloriengehalt, anstatt von anderen kalorienreichen Lebensmitteln kann hilfreich sein, um die Kalorienaufnahme zu senken, da sich unser Magen voll fühlt.
Zum Vergleich 1 Portion Nutella (15g) = 80 Kalorien, 100 Gramm Gemüse (Durchschnitt) = 60 Kalorien

Sind das genug Gründe für Sie Ihr Essen zu planen/zubereiten und mehr Gemüse zu essen?

Freunde & Partner

  • summarum
  • bjuti
  • Panda Parken
  • uitz
  • woche
  • sparkasse
  • hufnagl
  • wiet
  • jupiii
  • marionnaud
  • kleine zeitung