Hühnchen-Curry mit Reisnudeln

haenchen curry mit nudeln

ZUTATEN (für 2 Personen):

  • 400g Hühnerfleisch
  • Wokgemüse (ca. 300g)
  • Reisnudeln (ca. 80-100g)
  • Natives Olivenöl oder Sesamöl
  • Currypaste (rot)
  • Kokosmilch 400ml

ZUBEREITUNG:
In einem Wok mit Öl das Gemüse anbraten und das Hähnchen dazugeben. Wenn beides gebraten ist, geben Sie 1/2 Kokosmilch in den Wok, mischen Sie die andere Hälfte mit der Currypaste und geben Sie sie dann in den Wok. Lassen Sie es gut 5 Minuten auf dem Herd und servieren Sie dann mit Reisnudeln in Suppentassen.

Freunde & Partner

  • summarum
  • bjuti
  • Panda Parken
  • uitz
  • woche
  • sparkasse
  • hufnagl
  • wiet
  • jupiii
  • marionnaud
  • kleine zeitung